Intensivkurs / Lehrgang

"Erlebte Anatomie & Biomechanik von Pferd UND Mensch"

Du möchtest verstehen, wie gesunde Bewegung funktioniert - beim Pferd ebenso wie beim Menschen? Du möchtest biomechanische Zusammenhänge "be-greifen" und direkt am Lebewesen erfahren?

An fünf spannenden Kurstagen bieten wir diese einzigartige Kombination!

Biomechanisches Verständnis und anatomisch korrektes Pferdetraining sind aktueller denn je – zu Recht, weil sie unerlässlich sind für die Gesunderhaltung unserer Pferde.

Mit diesem Lehrgang vermitteln wir ebenso wichtiges wie spannendes Basiswissen über Anatomie und Biomechanik des Pferdes. Modelle und mehrere Demopferde stehen zur Verfügung, um die Inhalte praktisch nachvollziehen und verstehen zu können. Du lernst, wie der Bewegungsapparat des Pferdes funktioniert und wie er mit weiteren Faktoren wie Psyche und Stoffwechsel zusammenhängt. Dieses Verständnis hilft dir, das eigene Pferdetraining zu verbessern und angebotene Methoden zu reflektieren.

Wir machen nicht beim Pferd Halt, sondern widmen uns mit derselben Überzeugung auch der Anatomie und Biomechanik des Menschen. Je besser du deinen eigenen Körper verstehen und bewusst einsetzen kannst, umso feiner kannst du mit Pferden kommunizieren. Ein gutes Körpergefühl, Koordination, Balance und Beweglichkeit steigern die Lebensqualität und unterstützen die Gesundheit. Wenn wir uns selbst mit diesen Qualitäten und dem Weg dorthin beschäftigen, können wir uns besser in das Pferd einfühlen und ihm echte Unterstützung bieten.

 

Wir freuen uns, dir neue Einblicke zu bieten, viele Aha-Momente zu ermöglichen und in einen spannenden Austausch zum Wohle des Pferdes zu treten!

Details zum Lehrgang:

Umfang:

5 Unterrichtstage  (9:30-17:00 inkl. Pausen)

Standort:      

Wahlweise Safnern BE oder Niederrohrdorf AG
Der Lehrgang findet wetterunabhängig in geheizten Innenräumen und Reithallen statt. Bei Verhinderung kann ein Kurstag am anderen Standort nachgeholt werden.

 

Daten:           

Standort Safnern BE:  19.09. / 17.10. / 15.11. / 06.12.2020 / 17.01.2021

Standort Niederrohrdorf AG:  01.11. / 05.12.2020 / 10.01. / 13.02. / 14.03.2021

Referenten:

Sonja Bucher   (Kursleiterin Teil Pferd)

Dipl. Pferdephysiotherapeutin / -osteopathin / Pferdetrainerin

www.gentle-balance.ch   +41 (0)78 626 2146

Eliane Schütz   (Kursleiterin Teil Mensch)

Reitlehrerin (Centered Riding®), Bewegungspädagogin Franklin-Methode®

losgelassenheit.ch / bewegungsimpulse.ch   +41 (0)79 722 82 22

 

Kosten:          

1200 CHF       
Am Standort Niederrohrdorf erhalten Mitglieder des Reitvereins Reusstal 100.- Rabatt.

Inhalte:      

Zusatzoption (exklusive, Anmeldung am Lehrgang): Praxistag mit eigenen Pferden inkl. Privatunterricht

 

Methodik:               

Als erfahrene Kursleiterinnen legen wir grossen Wert auf interaktive Vermittlung, den aktiven Einbezug der Teilnehmer und eine konstruktive, motivierende Lernumgebung.

Die funktionelle Anatomie des Menschen wird mithilfe der Franklin-Methode® unterrichtet, umfasst viel (Bewegungs-)Praxis und garantiert Aha-Momente. Wir verorten die Anatomie im eigenen Körper, spüren Biomechanik live in der Bewegung und verbessern die Funktion durch Imagination.

Bild- und Videomaterial sowie Modelle und Knochenpräparate verhelfen zu einem besseren Verständnis der theoretischen Inhalte, sowohl zum Thema Pferd wie Mensch.

Der Lehrgang findet ohne eigene Pferde statt, vor Ort stehen uns Demopferde zum Ertasten der Strukturen und Beobachtung in Bewegung (ungeritten) zur Verfügung. Trainingsmethoden werden angesprochen und entsprechende Tipps und Übungen mitgegeben, aber nicht am Kurs selbst von den Teilnehmenden geübt.

Der Lehrgang umfasst schriftliche Kursunterlagen in Form von Handouts, sowie Online-Trainingsanleitungen und Webinar-Aufzeichnungen zur Vertiefung. Zwischen den Kurstagen werden kleine Hausaufgaben mitgegeben, als Empfehlung für ein ideales Lernergebnis.

 

Es kam schon die Frage auf bzgl. Covid-19: Wir werden die Situation beobachtet und die jeweiligen Massnahmen selbstverständlich umsetzen. Wir haben grosse Räumlichkeiten, in denen Distanzvorgaben gut einzuhalten sind. Sollte Präsenzunterricht unmöglich sein, so wird ein Teil des Lehrgangs online abgehalten und die Praxis nachgeholt. Im Falle eines Kursabbruchs durch uns, werden die Kosten anteilsmässig zurückerstattet. Aber wir bleiben optimistisch und hoffen auf einen Ablauf wie geplant.

Für weitere Fragen und Beratung stehen wir euch gerne zur Verfügung!

Eliane Schütz        CH- 4132 Muttenz         +41 79 722 82 22     info(at)losgelassenheit.ch